Glanzvolle Wiedergeburt eines Steinway-Flügels

Immer wieder trifft man im HÖRRAUM von Verde Lenz auf Musiker von Weltrang. Am 25. Juni 2016 weihte der weltweit gefeierte Pianist und Komponist Prof. Jörg Demus einen generalsanierten Steinway mit einem 90-minütigem Konzert im amicalen Rahmen einer äußerst aufmerksamen und fachkundigen Gästeschar ein. Der langjährigen Freundschaft und erfüllten, beruflichen Zusammenarbeit des Künstlers mit Klaviermachermeister Felix Lenz und Verde Lenz verdankten ca. 50 geladene Gäste dieses elitäre, wie einzigartige Klangerlebnis.